Direkt zum Inhalt wechseln

Kim

KIM versteht sich als eine Interessens- und Handlungsgeimeinschaft von K├╝nstlerInnen, TheoretikerInnen und anderen TeilnehmerInnen mit der Hauptzielrichtung der F├Ârderung und Entwicklung von k├╝nstlerischen und insbesonders pop-kulturellen Arbeit im realen und virtuellen Raum. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den verschiedensten Str├Âmungen in Jugendkulturen, sowie auf der Anwendungen neuer Technologien.